Zum Inhalt springen

Angebote

Wenn der Wutvulkan explodiert... - Wutmanagement für Schüler/innen

Wut ist unter allen Gefühlen unser stärkster und destruktivster Handlungsantreiber. Ein Wut-Vulkanausbruch prägt den Schulalltag, fordert alle Beteiligten stark heraus und macht es uns oft schwer, zur Tagesordnung zurückzukehren. In unserem Projekt wollen wir alle Schülerinnen und Schüler darin unterstützen, offen über ihre Erfahrungen mit Wut zu sprechen, persönliche Wutauslöser zu erkennen und übliche Reaktionen auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen. Alternative Reaktionsmuster sollen eingeübt werden. Das Training umfasst 2-4 Doppelstunden im Klassenverband und wäre auch als Projekttag denkbar. Für die Projektdurchführung ist die Anwesenheit und Zusammenarbeit mit den Klassenlehrer/innen erforderlich.

 

Referentin:
Barbara Pollok, Diplom Theologin, Religionslehrerin i. K., Montessoripädagogin, Erziehungsmediatorin, Mitarbeiterin am SPZ Erding

Kosten: ggf. Materialkosten

Zielgruppe: 1. bis 5. Klasse aller Schularten

 

 

Wutmanagement_Vulkane.JPG