Zum Inhalt springen

Veranstaltungen - Wir weisen freundlich darauf hin, dass es derzeit auch zu kurzfristigen Absagen von Fortbildungen kommen kann und bitten um Ihr Verständnis.

Veranstaltungen

 

An sechs Abenden werden wir uns Zeit nehmen, um innezuhalten, gemeinsam die Bibel zu lesen und den Text auf uns wirken zu lassen. Wir dürfen uns von den Erfahrungen der biblischen Personen mit Gott ansprechen lassen und dabei erspüren, wo wir Jesus und Gott in unserem Leben begegnen können und was dies für uns, unser Leben und unsere Schülerinnen und Schüler bedeuten könnte. Zeiten der Stille und kreative Ausdrucksformen sollen eine intensive Begegnung mit den biblischen Texten ermöglichen. So wollen wir aus den Glaubenserfahrungen der Bibel neue Kraft für den Alltag schöpfen.

Es ist auch möglich, nur an einzelnen Abenden Teil zu nehmen.

Termine:


Dienstag // 06. Oktober 2020 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 10. November 2020 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 19. Januar 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 20. April 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 11. Mai 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 22. Juni 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort:SPZ Erding, Kirchgasse 9, 85435 Erding
Referentin:Andrea Schirnjack, Diplom Theologin, Pastoralreferentin, Leiterin des SPZ Erding
Teilnehmerzahl:max. 10
Anmeldung:bis jeweils einen Tag vor den Terminen im SPZ Erding. Mit Ihrer Anmeldung per Email und Angabe Ihrer Emailadresse erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Email kontaktieren.
Kostenbeitrag:keiner
Zielgruppe:Lehrkräfte, Sekretärinne, Sekretäre und Verwaltungsangestellte aller Schularten, Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen

Sie sind eingeladen, sich an vier Abenden im Advent Zeit zu nehmen, um innezuhalten, nachzudenken und sich mit vier biblischen Texten zu beschäftigen.

An den Abenden werden Zeiten der Stille, kreative Ausdrucksformen und der Austausch im Gespräch eine intensive Begegnung mit den biblischen Texten ermöglichen. Wir wollen aus den Glaubenserfahrungen der Bibel neue Kraft für den Alltag schöpfen und uns auf Weihnachten vorbereiten und den Fragen nachgehen, was für uns die Verheißung und die Ankunft des Messias bedeutet.

Es ist auch möglich, nur an einzelnen Abenden Teil zu nehmen.

Termine:

Dienstag // 01. Dezember 2020 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 08. Dezember 2020 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 15. Dezember 2020 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 22. Dezember 2020 // 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort:SPZ Erding, Kirchgasse 9, 85435 Erding
Referentin:Andrea Schirnjack, Diplom Theologin, Pastoralreferentin, Leiterin des SPZ Erding
Teilnehmerzahl:max. 10
Anmeldung:bis jeweils zwei Tage vor den Terminen im SPZ Erding. Mit Ihrer Anmeldung per Email und Angabe Ihrer Emailadresse erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Email kontaktieren.
Kostenbeitrag:keiner
Zielgruppe:Lehrkräfte, Sekretärinnen, Sekretäre und Verwaltungsangestelle aller Schularten, Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen

An fünf Abenden in der Fastenzeit werden wir uns mit je einem biblischen Text beschäftigen. Wir dürfen uns als Erwählte Gottes begreifen und nachspüren, was dies für uns und unser Leben bedeutet.
Zeiten der Stille und kreative Ausdrucksformen sollen eine intensive Begegnung mit den biblischen Texten ermöglichen. Sie können auch dazu anregen, aus den Glaubenserfahrungen der Bibel neue Kraft für den Alltag zu schöpfen, sich auf Ostern vorzubereiten und Ostern zu feiern.

Es ist auch möglich, nur an einzelnen Abenden Teil zu nehmen.

Termin:

Dienstag // 23. Februar 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 02. März 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 09. März 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 16. März 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag // 23. März 2021 // 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort:
Schulpastorales Zentrum Erding, Kirchgasse 9, 85435 Erding
Referentin:

Andrea Schirnjack, Diplom Theologin, Pastoralreferentin, Leiterin des SPZ Erding

Teilnehmerzahl:max.10
Anmeldung:
bis jeweils 2 Tage vor den Terminen im SPZ Erding. Mit Ihrer Anmeldung per Email und Angabe Ihrer Emailadresse erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Email kontaktieren.
Kostenbeitrag:
keiner
Zielgruppe:
Lehrkräfte, Sekretärinnen, Sekretäre und Verwaltungsangestellte aller Schularten, Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen

 

 

…erschüttert er Teile der Schulfamilie, manchmal auch die gesamte Schule elementar. Der Tod, der uns im Schulalltag begegnen kann, hat viele Gesichter: Verkehrsunfälle, Tod in Folge von Drogenkonsum, Suizid, Sterben nach schwerer Krankheit, Tod durch Gewalt…

Lehrkräfte benötigen spezifische Kompetenzen, um diese Themen sensibel angehen zu können. Es ist in solchen Situationen oft nicht einfach, die entsprechende Unterstützung und Begleitung anzubieten.

Die Fortbildung behandelt an zwei inhaltlich zusammenhängenden Nachmittagen die besonderen Bedingungen einer Krisensituation und zeigt Handlungsmöglichkeiten für Lehrerkräfte auf. Die Teilnahme an nur einem Nachmittag ist daher nicht möglich. Die Teilnahmebestätigung kann nur für die Teilnahme an beiden Nachmittagen ausgestellt werden.

1. Nachmittag:            Psychotraumatologie, Psychohygiene und Ressourcen

2. Nachmittag:            Betroffene vor Ort begleiten, Resilienz im Hinblick auf Krisenbewältigung

Termine:

1. Dienstag // 23. Februar 2021 // 14:30 bis 17:30 Uhr

2. Dienstag // 09. März 2021 // 14:30 bis 17:30 Uhr

Ort:Schulpastorales Zentrum Erding, Kirchgasse 9, 85435 Erding
Referentin:

Ingrid Brenner, Diplom Religionspädagogin (FH), Religionslehrerin i. K., Mitarbeiterin im diözesanen KiS Team, Ausbildung in Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Anmeldung:bis 08.02.2021 über FIBS oder im SPZ Erding. Mit Ihrer Anmeldung per Email und Angabe Ihrer Emailadresse erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Email kontaktieren.
Kosten:keine
Zielgruppe:Lehrkräfte aller Schularten

 

Die Wogen des Schulalltags können Lehrkräfte "ganz schön" durchschütteln. Den spezifischen Herausforderungen als Lehrer/in Stand zu halten und eine für sich selber stimmige Haltung zu entwickeln, gehört zur verantwortungsvollen Pflege der eigenen (Lehrer-)Gesundheit. Was dazu beitragenn kann, wollen wir auf dem Wasser erleben, spüren und wiederentdecken.
Nach einer Einführung in die Technik des SUPens begeben wir uns auf Tour über den Schliersee. Im Laufe unserer Tour werden die eigenen Erfahrungen dazu in der Gruppe reflektiert und neue Ideen für die persönliche Work-Life-Balance entwickelt.

Ausrüstung: Badekleidung // Sonnenschutz // Brotzeit // Getränk // Wechselkleidung // eigenes SUP wenn vorhanden.
SUP Board mit Paddel können unter Telefon 08025 99 68 97 bis spätestens vier Tage vor der Fortbildung gegen einer Gebühr von 25,-- € zum Ausleihen vor Ort reserviert werden.

 

Termine:

Dienstag // 06. Juli 2021 // 14:30 bis 17:30 Uhr

Treffpunkt:

Neuhaus/Fischhausen (Wander- und Badeparkplatz, Neuhauser Str. 4, 83727 Schliersee)

Referent:

Christof Reiner

Teilnehmerzahl:
max. 10
Anmeldung:

bis 21.06.2021 über FIBS oder im SPZ Erding. Mit Ihrer Anmeldung per Email und Angabe Ihrer Emailadresse erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per Email kontaktieren.

Kosten:
keine
Zielgruppe:
Lehrkräfte, besonders Religionslehrkräfte